Fuhrparkverwaltung Navision-Extension für Dynamics NAV & Business Central

Preis auf Anfrage

Mit unserer Fuhrpark-App für Dynamics 365 Business Central & Dynamics NAV (ehem. Navision) vereinfachen und digitalisieren Sie Ihr Fuhrparkmanagement.


Fuhrparkverwaltung für Navision-Systeme (Dynamics NAV / Business Central)

Fuhrparkverwaltung für Navision-Systeme (Dynamics NAV / Business Central)

Unsere Fuhrpark-Extension für Dynamics 365 Business Central bzw. Dynamics NAV bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fahrzeugflotte in Navision aufzunehmen und effizient zu verwalten.

Erfassen Sie mit reduziertem Zeitaufwand sämtliche relevanten Informationen über Ihre Firmenfahrzeuge und halten Sie stets eine saubere Dokumentation über die Ergebnisse von Instandhaltungen und Fahrzeugreservierungen.

Übersichtliche Darstellungen, Statistiken und Erinnerungsfunktionen in Ihrem Navision-System unterstützen Sie dabei, stets alles im Blick zu behalten.

Fuhrparkmanagement in Navision: Vorteile unserer Extension

  • Zentrale Verwaltung der Flotte in Ihrem ERP-System
  • Verringerung des manuellen Verwaltungsaufwands
  • Einfache Terminorganisation
  • Digitale Hinterlegung wichtiger Dokumente für jedes Fahrzeug
  • Digitale Dokumentation von Instandhaltungsbemerkungen
  • Zuweisung und Protokollierung der Fahrzeugbenutzung durch Mitarbeiter
  • Kontrollfunktionen der Fahrer, um gesetzliche Forschriften einzuhalten (Führerscheinkontrolle, Gesundheitskontrolle)
  • Diverse statistische Auswertungen

Natürlich ist unsere Furparkmanagement-Extension flexibel erweiterbar. Unsere erfahrenen Navision-Entwickler können die Erweiterung genau an Ihre Bedürfnisse anpassen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht wichtiger bisher integrierter Funktionen.

Navision-Kompatibilität

On Premises:
  • Microsoft Dynamics NAV 2009 Classic
  • Microsoft Dynamics NAV 2009 RTC
  • Dynamics NAV 2013
  • Dynamics NAV 2013R2
  • Dynamics NAV 2015
  • Dynamics NAV 2016
  • Dynamics NAV 2017
  • Dynamics NAV 2018
  • Dynamics 365 Business Central
Cloud:
  • Dynamics 365 Business Central

Wichtig: Grundsätzlich ist dieses ERP-Modul kompatibel mit sämtlichen Dynamics-Generationen der letzten Jahre. Allerdings haben wir nicht alle ERP-Module auch für jede der zahlreichen Dynamics-Versionen verfügbar. Unsere Module können wir aber mit kleinem bis moderatem Programmieraufwand auf die jeweilige Wunschversion bringen. Melden Sie sich doch gerne mir Ihrer Dynamics NAV bzw. Dynamics 365 BC Version bei uns und wir antworten Ihnen zeitnah mit weiteren Informationen.

Die Funktionen unserer Fuhrpark-Erweiterung - direkt im Navision-System:

Die Funktionen unseres Fuhrparkmoduls für Navision-Systeme:

Gliederung der Fuhrpark-App im Dynamics-ERP

Unsere Fuhrpark-App für Dynamics-ERP-Systeme ist in zwei Kategorien gegliedert: Einrichtung & Verwaltung.

Untergliederung der Modul-Kategorie “Verwaltung”

Die Modul-Kategorie Verwaltung dient als zentraler Steuerungsbereich Ihres Fuhrparks. Dort erhalten Sie Zugriff auf Listen zu Instandhaltungseigenschaften, reservierten Fahrzeugen, den Fahrern sowie allgemeinen Informationen zum gesamten Fuhrpark.

Außerdem können Sie dort anhand von Berichten & Analysen diverse Statistiken und Übersichten zu Ihrem Fuhrpark bequem auswerten und exportieren. Beispielsweise können Sie sich sämtliche Instandhaltungszeiten eines spezifischen Fahrzeugs anzeigen lassen, Statistiken zu gebuchten Fahrzeugen einsehen oder einen Fahrzeugsteckbrief exportieren.

Untergliederung der Modul-Kategorie “Einrichtung”

In der Modul-Kategorie Einrichtung erfolgt die Grundeinrichtung Ihres Moduls. Dort können Sie beispielsweise die internen Berechtigungen zur Verwaltung des Fuhrparks festlegen, Ihre Standort eintragen oder die Arten von Fahrzeugen in Ihrem Fuhrpark.

Nachfolgend erläutern wir einige Funktionen der Verwaltungs-Kategorie und der Startseite genauer.

Fuhrparkübersicht (Verwaltung)

Über den Menüpunkt Fuhrpark Übersicht des Verwaltungsbereichs erhalten sie einen Überblick über alle betrieblich genutzten Fahrzeuge. Standardmäßig werden dort Informationen wie die eindeutige Identifikationsnummer, Kennzeichen oder nächste Service- & TÜV-Termine übersichtlich dargestellt.

Die Spalten können wir jedoch mit geringem Arbeitsaufwand flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Driver Card (Verwaltung)

Unter Fahrer Übersicht (“Verwaltung”) finden Sie Informationen zum jeweiligen Fahrer. Neben Daten wie Adresse oder Telefonnummer erhalten Sie Informationen zu Führscheinkontrollen und Gesundheitsprüfungen.

Fahrzeugkarte (Verwaltung)

In der Fahrzeugkarte (Verwaltung) finden Sie sämtliche Informationen, die in Ihrer Datenbank über das jeweilige Fahrzeug abgelegt worden sind.

Hier können Sie Daten wie Baujahr, Erstzulassung, Kaufpreis einsehen.

Auch wird die Fahrzeugkarte genutzt, um Instandhaltungstermine festzulegen, wobei ein Textfeld Platz für zusätzliche Bemerkungen aus TÜV und anderen Services bietet.

Übersicht Instandhaltung (Verwaltung)

Über den Menüpunkt Instandhaltungsübersicht des Verwaltungsbereichs erhalten Sie einen Überblick über alle Servicetermine, die Ihre Fahrzeugflotte betreffen.

So werden beispielsweise Informationen darüber angezeigt, wann der nächste TÜV fällig ist, ob bereits ein TÜV-Termin vereinbart ist oder wann routinemäßig der nächste Service fällig wäre.

Dabei sorgen farbliche Hervorhebungen des jeweiligen Status für eine bessere Übersichtlichkeit:

Grün: alles in Ordnung

Blau: Termin ausgemacht, aber noch nicht fällig

Rot: Termin fällig

Rot (fett): Termin mit besonders hoher Priorität (bspw. Nachuntersuchung wegen fehlgeschlagenem TÜV)

Fahrzeuge reservieren (Verwaltung)

Unter Reservierte Fahrzeuge finden Sie in der Modul-Kategorie “Verwaltung” eine Übersicht mit allen Fahrzeugen, welche zum aktuellen Zeitpunkt bereits gebucht worden sind. Es werden Ihnen beispielsweise der Buchungszeitraum mit Datum und Uhrzeit präsentiert, der jeweilige Mitarbeiter, die Anzahl der Sitzplätze, das Ladevolumen, die Emissionsplakette oder die Antriebsart des Fahrzeugs.

Des Weiteren können Sie auch nach freien Fahrzeugen filtern, sowie den Reservierungsstatus der jeweiligen Fahrzeuge ändern.

Terminübersicht auf der Startseite Ihres Navision-Systems

Im Rollencenter Ihres Dynamics 365 Business Central bzw. Dynamics NAV Systems erhalten Sie eine Übersicht Ihres Fuhrparks samt fälligen Terminen.

Darüber hinaus erhalten Sie Benachrichtigungen über anstehende Termine per NAV-/BC-Aufgaben und/oder über Outlook.

Übersicht Fahrerkontrolle auf der Startseite Ihres Navision-Systems

Außerdem erhalten Sie im Rollencenter Ihres Dynamics 365 Business Central bzw. Dynamics NAV Systems eine Kontrollübersicht zu Ihren Fahrern samt fälligen Terminen.

Dadurch halten Sie anstehende Führerscheinkontrollen und Gesundheitsprüfungen im Überblick.

Über uns: DMS-SYSTEMHAUS Gesellschaft für EDV-Lösungen mbH

Individuelle NAV-Module & Business Central-Extensions

DMS-SYSTEMHAUS: Starker Microsoft Partner mit über 25 Jahren Navision-Expertise

Als jahrzehntelanger Navision Partner bzw. nun Microsoft Silver Partner sind wir Experten in der Entwicklung individueller Dynamics NAV-Module und Business Central-Extensions.

Wir verfügen über Top Navision ERP-Berater, welche sämtliche aktuelle Navision-Versionen in und auswendig kennen und gerne bereit sind das über Jahrzehnte gesammelte Wissen mit Ihren Mitarbeitern zu teilen. Zahlreiche Tipps und Tricks verhelfen Ihnen zu einem effizienten Arbeiten mit Ihrem Navision-System in Kombination mit unseren NAV-Modulen bzw. BC-Extensions.

Navision-Erfahrung

Jahr 1993 - Eröffnung unseres Navision Solution Center vor fast 30 Jahren

Navision-Entwickler

Erfahrene Vollzeit ERP-Entwickler, spezialisiert auf sämtliche Navision-Versionen (Dynamics NAV, Dynamics 365 Business Central)

Navision-Auszeichnungen

Mehrere Auszeichnungen als Navision Partner mit der höchsten Anzahl an zufriedenen Kunden durch die ehemalige NAVISION Deutschland

Gründungsjahr

Jahr 1992 - Manfred Schmittfull gründete DMS-SYSTEMHAUS, heute noch leitet er das Unternehmen als Geschäftsführer

Hauptsitz

95445 Bayreuth, Deutschland

Nebenstandort

96047 Bamberg, Deutschland

Navision, Dynamics NAV oder Dynamics 365 Business Central – was ist der Unterschied?

Im Jahr 2002 übernahm Microsoft den dänischen ERP-Software-Entwickler Navision Software A/S. Mit der Einführung der modernen, rollenbasierten Clients erfolgte die neue Namensgebung “Dynamics NAV”. Im Rahmen der Aufnahme in die cloudkompatible Dynamics 365 Produktfamilie wurde 2018 der Name in “Business Central” geändert. Wichtig für Sie ist, dass alle drei Bezeichnungen – Navision, Dynamics NAV, Dynamics 365 Business Central – nur für unterschiedliche Versionen der gleichen ERP-Software stehen und häufig als Synonym verwendet werden.