ERP-Branchenlösung: Maschinen- und Anlagenbau

Microsoft Dynamics 365 Business Central

Auf Basis des ERP-Systems Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV (ehm. Navision) setzen wir individuell angepasste Branchenlösungen im Maschinen- und Anlagenbau um.

Egal ob Einzel-, Auftrags- oder Serienfertigung, der Maschinen- und Anlagenbau ist mit besonderen Anforderungen verbunden. Hierbei spielt Flexibilität eine große Bedeutung.

Unsere individuelle ERP-Lösung unterstützt Sie bei kundenspezifischen Projekten von der Kalkulation und dem Aufbau der mehrstufigen Stücklisten über Materialdisposition und Fertigungsplanung sowie der resultierenden Erstellung und Bebuchung der Fertigungsaufträge bis hin zur laufenden Kosten- und Terminkontrolle und einer analytischen Nachkalkulation. Bei Serienfertigung sind Sie mit einer Saisonplanung immer bestens für Ihre Kundenwünsche vorbereitet. Auch mit externen eigenständigen Systemen zur Fertigungssteuerung arbeitet unsere ERP-Software Hand in Hand gut zusammen.

Microsoft Dynamics 365 Business Central unterstützt Sie Projekte pünktlich und budgetgerecht abwickeln:

  • Budget einhalten
    Erstellen, verwalten und verfolgen Sie Kundenprojekte mithilfe von Arbeitszeitnachweisen mit erweiterten Auftragskalkulations- und Berichtsfunktionen. Entwickeln, ändern und kontrollieren Sie Budgets, um die Projektrentabilität sicherzustellen.
  • Präzise planen
    Verwalten Sie die Ressourcenebenen, indem Sie Kapazität und Verkäufe planen. Verfolgen Sie die Rechnungsstellung für Debitoren im Vergleich zu den geplanten Kosten für Aufträge und Angebote.
  • Projektleistung analysieren
    Treffen Sie effiziente Entscheidungen mit Echtzeitinformationen zu Projektstatus, Rentabilität und Ressourcennutzungskennzahlen.

Die problemlos anpassbare ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 BC bzw. Dynamics NAV (ehemals Navision) ermöglicht es mittelständischen Unternehmen alle Kernaufgaben zu automatisieren und zu vernetzen. Mittels mobilen Clients haben Sie über das ERP-System orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten und dank der integrierten Business Intelligence-Lösung Power BI stets alle wichtigen Kennzahlen im Blick.

Benefits:

  • Finanzmanagement
  • Human Resources
  • Projektmanagement
  • Lieferkettenmanagement
  • Service Management
  • Produktion

Egal ob On-Premises oder in der Cloud, mit einer ERP-Branchenlösung für den Maschinenbau oder Anlagenbau, basierend auf der ERP-Plattform aus dem Hause Microsoft entscheiden Sie sich für eine zeitgemäße All-in-One Unternehmensmanagementsoftware die flexibel an Ihre spezifischen Anforderungen anpassbar ist. Die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central bietet die perfekte Plattform, um sich über Schnittstellen (wie EDI oder Web Services) mit Ihren Partnern zu vernetzen und Ihre Lieferkette zu digitalisieren.

ERP-Branchenlösungen: überladen und unflexibel?

Nicht selten hört man von ERP-Branchenlösungen, dass diese unflexibel und überladen seien. Grundsätzlich ist diesen Aussagen auch nicht viel entgegenzuwirken, denn mit ERP-Branchenlösungen bewegt man sich häufig in einem eng vorgegebenen Rahmen, wobei man aber dennoch die vielfältigen Anforderungen sämtlicher Branchenanhänger abdecken möchte.

Wir, das DMS-SYSTEMHAUS, haben gegenüber Branchenlösungen eine andere Herangehensweise.

Unsere Vorgehensweise:

  1. Zunächst orientieren wir uns als Microsoft Partner an der ERP-Standardsoftware Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV / Navision). Diese erweitern wir nach Absprache mit einigen nützlichen eigens entwickelten und branchenübergreifenden Zusatzfunktionen (z.B. Finanzbuchhaltung-Komfortmodul), damit Sie das Maximum aus Ihrer ERP-Software hinausholen können.
  2. Der nun bereits optimierten ERP-Software fügen wir nun je nach individuellem Bedarf branchenspezifische ERP-Erweiterungen & -Schnittstellen hinzu, um Ihre jeweiligen Prozesse effizient abbilden zu können. Über die Jahrzehnte haben wir uns einen breiten Katalog an branchenspezifischen Zusatzfunktionen für Dynamics 365 Business Central bzw. Dynamics NAV aufgebaut.
  3. Sollten auch dann noch Prozesse nicht abgebildet werden können, erstellen Ihnen unsere erfahrenen Dynamics-Entwickler weitere individuelle Erweiterungen und Schnittstellen.

Ihre Vorteile:

  • Kein mit Funktionen überladenes ERP-System
  • Modularer Aufbau
  • Flexibel erweiterbar