DMS-Zusatzmodule für Microsoft Dynamics NAV (ehem. Navision)

NAV-ShopConnect

DMS_NAV_ShopConnect

Steigern Sie Effizienz im Online-Handel – NAV-Shopconnect.
Machen Sie Ihre Microsoft Dynamics NAV “multichannel-fähig”

  • Zentrale Datenhaltung und -pflege
  • Automatische Übernahme der Beestellungen/Aufträge
  • Aktualisierung des Lagerstand
  • Alle Warenbewegungen im Blick
  • Keine redundanten Daten
  • Anbindung aller gängigen Shop-Lösungen


Unterstützte Plattformen:

Amazon, ebay, Gambio, Magneto, Oxid, eSales, Shopware, Xt Commerce, Meinpaket.de, u.a.

Datenblatt: DMS NAV-ShopConnect

DMS NAV Picture Viewer 2.2

Dieses Modul ermöglicht Ihnen, Grafiken im Dynamics NAV Classic-Client nicht mehr nur im bmp-Format, sondern in Formaten wie jpg, emf, exf, gif, ico, png, tif, wmf, zu importieren. Die Grafiken können dann z. B. als Bild im Angebot ausgegeben oder in einem Subform angezeigt werden, das direkt in Forms wie der Artikelkarte integriert ist.

weitere Infos

NAV goes Webshop: Webshopanbindung

Webshop

Die Schnittstelle hilft Ihnen, die Abwicklung Ihrer Verkäufe über die verschiedensten Onlineshops, wie z.B. Amazon-Marketplace, Ebay, XT:Commerce, Oxid-eSales, Caupo, Magento und Tradoria zu optimieren

Datenblatt: NAV goes Webshop

NAVSupport: Zusatzmodul zur Verwaltung von Supportaufgaben

Support

Das Modul zur Verwaltung von Supportaufgaben ist erhältlich als freies Modul oder in Verbindung mit der VoIP-Telefonanlage Swyx. Dieses Modul erleichtert die tägliche Arbeit mit eingehenden Supportanfragen.

Datenblatt: NAVSupport

NAVOffice: Aufgabenverwaltung

NavOffice

Vollständig in Microsoft Dynamics NAV integriertes Modul zur Aufgabenzuweisung und -verfolgung.

Datenblatt: NAVOffice

USt-ID-Check: Online-Prüfung

USt-ID-CHECK

Dieses Zusatzmodul ermöglicht es Ihnen, ohne Umwege eine qualifizierte Online-Prüfung der zum Zeitpunkt der Lieferung relevanten Daten in Echtzeit vorzunehmen (USt-ID, Firmenname, Rechtsform und Anschrift).

Datenblatt: USt-ID-Check

Datanorm-Schnittstelle

Diese Schnittstelle ermöglicht es, Lieferantendaten zu importieren und / oder weiter zu verarbeiten. Des Weiteren ist es möglich, Artikeldaten zu exportieren und diese Daten dann z.B. für allgemeine Preislisten zu verwenden.

Datenblatt: Datanorm-Schnittstelle

NAVDocuWare 6.10

NAVDocuWare610

Microsoft Dynamics NAV & DocuWare – mehr als nur eine Schnittstelle, dieses Modul ermöglicht:

  •     Archivierung von ausgehenden Dokumenten
  •     Archivierung (Verknüpfung) von eingehenden Dokumenten mit NAV Objekten
  •     Weitere nützliche Funktionen (für ein-und ausgehende Dokumente)

Datenblatt: NAVDocuWare 6.10

BCS2010: Backup-Kontrolle

BC2010

Mit Hilfe des Backup Control Systems BCS 2010 können zukünftig sämtliche regelmäßig wiederkehrenden Backup-Prozeduren Ihres EDV-Systems zentral in Microsoft Dynamics NAV verwaltet und kontrolliert werden.

Datenblatt: BCS2010

NAVDispo

NavDispo

Modul zur Disposition von Artikeln und unterschiedlichen Versionen von Arbeits- und Produktionsplan sowie Stückliste.

Datenblatt: NAVDispo

Datenanalyse-Tool

DATENANALYSE

Mit dem Datenanalyse-Tool wird die Datenübernahme zum Kinderspiel. Die benötigten Daten werden nach Eingabe des Dateinamens unter Angabe der Satz- und Feldtrennzeichen in eine Übernahme-Tabelle automatisch eingelesen.

Datenblatt: Datenanalyse-Tool

NAV goes Swyx: SWYX-Anbindung (VOIP)

NavSwyx

Vollständig in Microsoft Dynamics NAV integrierte Schnittstelle zur Voice-over-IP Telefonanlage Swyx.

Datenblatt: NAV goes Swyx